Home LMTC Meine Anlage Evolution (Anlage) Tipps Evolution mit Foto's Club Anlage Lokomotiven Umbau von das Stellwerk Telegraf Masten Tunnel Eingang V100

2.1.3. Tipps:

  1. Schotter
  2. Weichenantrieb
  3. Weatheren von wagen ohne airbrush
  4. Ledbeleuchtng und ESU XL3.5 im V100
  5. Telegrafmasten und Schwellen
  6. BR91


1. Schotter

       
Das Ausgangsmaterial ist Porphyrsplitt mit Korngrösse 0 bis 4 mm.
Zuerst siebt man die zu kleine Fraktion aus mit einer Ikea Siebe (Maschenweite +- 1mm)
Die übrig gebliebene Fraktion wird durch einer selbst gemachter Siebe  gesiebt (Maschenweite +-2mm).
Dadurch bekommt man Schotter mit einer Korngrösse von 2 à  3 mm.
Die Fraktion von <1mm kann man nutzen für HO Schotter oder als Streumaterial.
shotter 2

2 Weichenantrieb

Wenn keine Hübner Weichenantrieb zur verfügung steht, kann man Lemaco Motoren benutzen. Der Lemaco  wird auf einen Untergestell fixiert und wohl so das der Antriebshebel senkrecht auf die Weiche steht. Durch die Verschiebung des L-Profil regelt man dem Stellweg, wie beim Tortoise Weichenantrieb.

lemaco 1lemaco 2
lemaco 3Wisselaandrijving

3 Weatheren von Wagen ohne airbrush

3.1. Märklin Omm53 aus Startset

Zuerst tragt man verdünnter schwarzer Acrylfarbe auf. Die Farbe ist vedünnt mit 50% Isopropanol. Das meiste wird zurück abgewischt. Nur in die Ecken bleibt noch schwarzer Farbe. Auf die abgewischte Flachen bleibt noch einem Film zurück. Dieser Film erleichtert das Anbringen von Pigmenten. Das Untergestell wird nicht abgewischt. Wann die Farbe trocken ist, tragt man Pigmentpulver auf.

Aanbrengen van verfvoor en na
weatheren - na


3.2  Officina Uno Carro F

WEATHERING carro HG

carro HG


carro HG




Der graue Carro habe ich geweathered mit eine Mischung von eine sehr kleine Menge schwarzer Acrylfarbe (Thalens, Amsterdam), Isopropanol und ein wenig Waser (alles zusammen 20ml). Dann habe ich eine halbe Kaffeelöffel Pigmentpulver genommen und an die Mischung zu gefügt. (Ossido di ferro syntetico oder synthetischer Eisen Oxid). Mit eine Bürste brenge ich dieser Mischung auf den Wagon.



3.3 Kiss BR 41

Die Mischung mit dem geweatherd wird besteht aus  :

Revell Matt Schwarz 09 : der ganse Flacon
1 Kaffee Löffel Kohlstoff (Im Apotheke zu finden : adsobierendes Kohlstoff)
+- 50 à 60 ml Isopropanol

Dieser Mischung ist noch zu Viskös, vor das Anbringen muss sie noch verdunnt werden mit Isopropanol, sie muss ziemlich Flüssig sein. Ausprobieren!
Für die Rostflachen auf das Untergestell und am Kessel brauche ich eine Lösung aus Pigmentpulver und matter Firnis.

Für die Kalkablagerung nehme ich CaCO3 Pulver und matter Firnis.



BR41


BR41


BR41


BR41 Kabine



















Home TOP LMTC Meine Anlage Evolution (Anlage) Tipps Evolution mit Foto's Club Anlage Lokomotiven Umbau von das Stellwerk Telegraf Masten Tunnel Eingang V100